Reiterverein Gravenbruch
Reiterverein Gravenbruch

Das schönste Hobby der Welt

Mein Gold klimpert und glitzert nicht,

 es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht.

Der Reiterverein Gravenbruch ist ein Reitstall in der schönen Natur rund um

Neu-Isenburg. Seit vielen Jahren verfolgen wir erfolgreich unser Ziel, ein harmonisches Miteinander von Reitern und Pferden unter unserem "Dach" zu ermöglichen.

 

Wir bieten ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt auf unterschiedlichen Leistungsniveaus. Der Unterricht wird von Albrecht Schmidt (Pferdewirtschaftsmeister) erteilt. 

Geburtstagsfeier von Frau Trimpert

Am Samstag den 2. September fand auf dem Gelände des Reitervereins Gravenbruch eine große Geburtstagsfeier anlässlich des 80. Geburtstages der Ersten Vorsitzenden des RV Gravenbruchs, Ingeborg Trimpert, statt. Viele aktive und ehemalige Mitglieder des Vereins, Freunde und Bekannte kamen zu den Festlichkeiten. Vielseitige Vorführungen ergänzten das Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und verschiedenen Reden: Unsere drei Volitigiergruppen zeigten ihr Können genauso wie eine Quadrille unter Leitung von Albrecht Schmidt, die nur mit Schulpferden geritten wurde. Daniela Schwarzkopf ritt zudem eine Dressurkür der Klasse M und Albrecht Schmidts Bruder, Eberhardt Schmidt, überraschte noch mit einer Connemara Quadrille mit 12 Reiterinnen und Reiter. 

Wir danken den zahlreichen Gästen für ihr Kommen sowie den Vereinsmitgliedern für die Organisation des vielfältigen Kuchenbuffets.

Geländeturnier am 1. Oktober 2017

Am 1. Oktober 2017 findet unser alljährliches Geländeturnier statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen und Besucher/innen.

 

Bilder vom letzten Turnier finden sich bei Happy-Hippo-Fotos und können dort bestellt werden. Das Team von Happy-Hippo wird auch am 01. Oktober wieder vor Ort tätig sein. 

Geländelehrgang bei Albrecht Schmidt

Als Turniervorbereitung können interessierte Reiterinnen und Reiter wieder einen Geländelehrgang bei Albrecht Schmidt besuchen. 

 

Am 23. und 24. September finden für die Klassen: Wettbewerb, Hunter, Klasse E und Klasse A Lehrgänge statt. 

 

Die Kosten belaufen sich auf 30 Euro für 1,5 Stunden. 

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte rechtzeitig direkten Kontakt mit:

Albrecht Schmidt

0172 / 6679003

albrecht-schmidt@gmx.de

auf. Bitte geben Sie Ihr Trainingsziel bei der Anmeldung an. 

 

Wir freuen uns auf Sie ! 

Ihr Team vom Reiterverein Gravenbruch 

Jahresrückblick 2016 

Das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu. In unserem Reiterverein Gravenbruch fanden auch in diesem Jahr viele Ereignisse statt.

In den Sommerferien freuten sich viel Kinder über den zweiwöchigen Ferien-Lehrgang bei unserem Reitlehrer Albrecht Schmidt und unseren Betreuerinnen Jennifer Roskaritz und Alina Mauch. Von Montag bis Freitag konnten die kleinen Nachwuchsreiter täglich  6 Stunden in unserem Reiterverein verbringen. Auf dem Programm standen täglich zwei Reitstunden auf  unseren Ponys sowie viel Rahmenprogramm in Form von gemeinsamen Spielen, ein tägliches gemeinsames Mittagessen und zusätzlichen Übungsstunden die den Kleinen den Umgang und die Pflege mit Pferden näher brachten. Der Ferien-Reitkurs wird vorrausichtlich wieder in den ersten zwei Sommerferienwochen 2017 stattfinden und richtet sich sowohl an bereits angemeldete Reitschüler oder Neu-Interessierte zwischen 8 und 13 Jahren.

 

Auch in diesem Jahr richtete der Reiterverein Gravenbruch zwei Geländeturniere  im Mai und  und Oktober 2016 aus. An beiden Turnieren starteten auch Reitschülerinnen des Vereins auf unseren Schulpferden.

Besonders freuen wir uns über das tolle Abschneiden im Herbst diesen Jahres. Marie Kühne  konnte auf unserem Schulpony Ben im Einsteiger Wettbewerb einen tollen 2. Platz verbuchen. Die drei weiteren Starterinnen unseres Vereins (Michelle Olfert  auf Riviera, Jennifer Roskaritz auf Ascan und Alina Mauch auf Cisco Kid) kamen ebenfalls alle fehlerfrei ins Ziel. Alina Mauch startete zudem das erste Mal mit Cisco Kid auch in der höheren Klasse E und kam hierbei ebenfalls fehlerfrei ins Ziel.

Saskia Berger freute sich ebenfalls über zwei fehlerfreie Ritte in der Hunterklasse sowie im Stilgelände Ritt Klasse A. 

Spielerisch reiten lernen für Kinder ab 7 Jahren

Für Kinder ab 7 Jahren bieten wir Spielstunden an.

 

Die Kinder lernen gemeinsam die Ponies zu putzen und zu satteln. Danach geht es zum Reitunterricht in die Halle. Sie werden am Anfang geführt oder sind an der Longe, d.h. sie werden sanft an die Pferdebewegung gewöhnt und lernen spielerisch die "Pferdesprache".

Unterrichtet werden sie von unserem Reitlehrer

 
Montag, Dienstag, Mittwoch,  Donnerstag ab 16.00 Uhr
Freitag ab 15.00 Uhr
Samstag ab   9.30 Uhr

Wir suchen regelmäßig für unsere Schul- sowie Kundenpferde zuverlässige Reitbeteiligungen (gegen Kostenbeteiligung).

 

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail (siehe Kontakt) .

Reiterverein Gravenbruch e.V.

Reithalle Gravenbruch 1

63263 Neu-Isenburg

 

Telefon: 06102 52096 

Aktuelles

Geländeturnier am 01.10.2017

 

Nennungsschluss, Ausschreibung und Zeiteinteilung über fn neon

 

Unsere Geländestrecke steht nach Absprache auch Nichtvereinsmitgliedern zur Verfügung. Es ist möglich den Parcours ihrem Trainingsbedarf anzupassen. Terminanfragen an:

Albrecht Schmidt

0172 / 6679003

albrecht-schmidt@gmx.de.

WetterOnline
Das Wetter für
Gravenbruch
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reiterverein Gravenbruch

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.